Wanderung in Lichtenberg vom 14.03.2018

Wann:     Sonntag, den 4.März  2018

Aktive:     12 / 1 Hund

Wo:         Lichtenberg

Ausgangspunkt der Wanderung war der Parkpatz der Sportanlage des MTV in Lichtenberg. Von dort aus ging es durch den Wald hoch zum 241 m hohen Burgberg, eine steile Kuppe des Salzgitter-Höhenzuges. Hier sind noch heute die Ruinen der Burg Lichtenberg zu sehen. Auf dem Gelände der ehemaligen Unterburg befindet sich heute das Waldhotel und ein Restaurant. Über einen weiteren kleinen Anstieg gelangten wir schließlich zum ehemaligen Torbereich. Neben dem Restaurant führt ein kleiner serpentinenartiger Weg wieder nach unten, noch ein wenig durch das Dorf Lichtenberg und zum gemütlichen Abschluß wurde bei "Filippo" (im Sportheim des MTV) eingekehrt.