Sportabzeichen 2011

Sportabzeichenübergabe für das Jahr 2011

Bei und Wind und Wetter stand auch im Jahr 2011 das Sportabzeichenteam des SV Eintracht Burgdorf auf dem Sportplatz in Hohenassel und hat versucht den eifrigen Sportlern das Laufen, Springen und Werfen abzunehmen. Dieses ist ihm auch recht gut gelungen und somit können wir heute, genau wie im letzten Jahr 52 Sportabzeichen übergeben.

Sportabzeichenübergabe im Sportheim

Die 52 Sportabzeichen aus dem Jahr 2010 haben erneut gereicht bei der Samtgemeine gleich 3x zu punkten. Für den Erwachsen- und Jungendbereich gab es im letzten Jahr statt der Pokale „Flachgeschenke“. Den Familienpokal holte sich erneut die Familie Burgdorf aus Burgdorf.

Karl-Heinz Burgdorf, mit 78 Jahren unser ältester Teilnehmer erhält Gold mit der Zahl 25.

Ulrike Hesse Gold mit der Zahl 30 und Dörte Kampani und Jörg Feder Gold mit der Zahl 10.

Des weiteren gibt es im Erwachsenenbereich noch:     20 x     Gold

                                                                                 7 x     Silber und

                                                                                 3 x     Bronze

Friedhelm Herbold legte zu dem Deutschen Sportabzeichen zum wiederholten Male auch das Bayerische Sportabzeichen ab.

Im Jugend- und Schülerbereich sind es 15x Gold, 1x Silber und 2x Bronze.

Am Familienwettbewerb 2011 beteiligten sich 7 Familien. Die Erfolgreichsten sind Familie Burgdorf-Schmidt mit 6 Teilnehmern. Gefolgt von Familie Krüger mit 5 Teilnehmern. Die Familie Blazy war mit 4 Teilnehmern dabei. Die Familien Scheile-Petry, Feder, Kindler und Kakstein waren mit je 3 Mitgliedern dabei.