3. Weihnachts-Familienduell der Jugend

Mit einer Rekordteilnahme fand das 3. Weihnachts-Familienduell am 01.12.2012 statt.

Bei dem gemeinsamen Jahresabschluss für die Nachwuchsspieler und deren Eltern bzw. Angehörige nahmen 12 Familien teil. Bei der großen Teilnehmerzahl wurde nicht wie im letzten Jahr "Jeder gegen Jedem", sondern mit dem Schweizer-System gespielt.

Als Team traten wie bissher jeweils ein Nachwuchsspieler mit einem erwachsenen Familienangehörigen (Eltern, Geschwister, etc.) an, wobei die Jugendlichen und die Erwachsenen jeweils getrennt im Einzel antraten und im Anschluss ein „gemischtes“ Doppel gespielt wurde. Gespielt wurde über zwei Gewinnsätze.

In der Gesamtwertung konnten sich Melinda und Alexander Kott ungeschlagen den ersten Platz sichern.

Für alle Mannschaften gab es zum Abschluss eine Urkunde.

 

 

>> zum Pressebericht <<

>> zu den Bildern <<

>> Ergebnisse <<