Pressebericht

Bericht aus der Salzgitter-Zeitung vom Sammstag, den 23.03.2013


 

Eintracht verlieh Sportabzeichen

Im Vereinsheim des SV Eintracht Burgdorf wurden 40 Sportabzeichen aus dem Jahr 2012 verliehen.

Der Eintracht-Vorsitzende Reinhardt Pollok gratulierte den zahlreichen Sportabzeichen-Absolventen zum bestandenen Fünfkampf. Als Dank gab es für die Prüferinnen Veronika Gaertner, Charlotte Dittkrist, Angelika Vasterling und Dörthe Kampani eine Topfblume, die Prüfer Friedhelm Herbold und Günther Dittkrist erhielten eine Flasche Rotwein.

Seit 35 Jahren werden in Burgdorf Sportabzeichen abgenommen. Für 2012 wurden 20 Goldene, vier Silberne und drei Bronze Abzeichen im Erwachsenenbereich überreicht. Im Jugend- und Schülerbereich gab es zehnmal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze.

Vier Familien bewarben sich um das Familien-Sportabzeichen, wobei die Familie Burgdorf-Schmidt und Familie Krüger mit je fünf Teilnehmern am erfolgreichsten waren. Gefolgt von Familie Kindler-Munzel mit vier Teilnehmern. Die Familie Feder war mit drei Mitgliedern dabei.