SVE-Banner
Neun Kinder traten am 29. Mai 2010 zur Vereinsmeisterschaft der Jugend an. Auch wie im letzten Jahr wurde wieder im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ über drei Gewinnsätze gespielt.

Den Titel konnte sich diesmal mit 8:0 Spielen und 24:0 Sätzen Eduard Hodel für sich entscheiden. Auf Platz zwei und drei kamen Lars Ohlendorf und Lukas Feuer. Die weiteren Plätze belegten Julia Jatsch, Sven Kardatzke, Marius Koslowski, Nico Friedrichs, Jonas Ohlendorf und Benedikt Ohlms.

 

Toogle Right